ABV siegt in Rohr und bleibt Verfolger Nummer EINS

Details
Trotz der Niederlage vom vergangenen Spieltag blieb der ABV seiner Devise treu - "Offensiv werden die Spieler gewonnen" - und so erreichte er beim Auswärtsspiel beim Mitkonkurrenten TSV Rohr II einen 2:4(1:3) Sieg. Vor allem im 1.Abschnitt zeigte sich der ABV gewillt die Heimpleite gegen den TSVgg Plattenhardt vergessen zu machen., frühe Tore durch P.Costa-Pires (16.) und V.Vukoja (18.) ebneten den Weg. Den Ausgleichstreffer der Rohrer konterte noch vor dem Pausenpfiff J.Wickneswaran zum 1:3  (42.) zur Pause..Für den Anschlußtreffer der Heimelf in der 69.Minute ließ der ABV erneut durch P.Costa-Pires (75.) den Siegtreffer zum 2:4 Endstand folgen
   

ABV auf Facebook  

   

Schlüssel zum Glück  

   

1.Mannschaft  

   
© ABV 1863 e.V. Stuttgart